Royals vor Heimdebut – Derby zum Auftakt

· Royals

Newsbild

Ihren ersten Heimauftritt in der Oberliga Herren West bestreiten die BTB-Royals am kommenden Samstag um 17:30 Uhr im BTB-Dome an der Alexanderstraße. Gleich zum Auftakt gibt es dabei einen basketballerischen Leckerbissen: Das Derby gegen den VfL Rastede. Dabei könnte die Begegnung aber auch „Duell der Fehlstarter“ heißen, da beide Teams mit Auftaktniederlagen in die Saison gestartet sind. Während die Royals im ersten Saisonspiel bei den Delmenhorst Devils knapp mit 89:83 unterlagen, mussten die Rasteder bereits zwei Mal Lehrgeld zahlen und den Platz in den Spielen gegen Ofenerdiek und 1860 Bremen als Verlierer verlassen. Somit finden sich beide Mannschaften etwas überraschend zunächst in der unteren Tabellenhälfte wieder, weshalb sich eigentlich keines der Teams einen weiteren Misserfolg leisten kann. Diese Konstellation verspricht aber auch eine spannende und kämpferische Auseinandersetzung, beste Zutaten für ein Derby eben. Das neu formierte Royals-Team muss dabei vor allem im Zusammenspiel und der Intensität in der Verteidigung zulegen. Mit 89 Gegenpunkten wie in Delmenhorst wird das Gewinnen schwer. Die Rasteder hingegen haben offensiv noch ein wenig Luft nach oben: In den ersten beiden Punktspielen konnte die 70-Punkte-Marke nicht geknackt werden. Der BTB hofft auf zahlreiche Besucher und Fans beider Vereine und somit auf eine angemessene Derby-Kulisse. Unterstütz werden die BTB-Royals auch in diesem Jahr wieder von unseren Cheerleadern, den MAGIC SISTAS. Für das leibliche Wohl hat die Cafeteria in der Halle wie gewohnt geöffnet. Wir bitten in diesem Zusammenhang das in der Oberliga geltende Glasflaschenverbot zu beachten. DER EINTRITT FÜR ALLE HEIMSPIELE IST IN DIESER SAISON FREI! TIP-OFF: SAMSTAG, 14.10.2017, 17:30 Uhr, BTB-Halle, Alexanderstraße

alles lesen →

Royal Ladies wollen Wiedergutmachung

· 1. Damen

Newsbild
Wollen den ersten Saisonsieg: BTB Royal Ladies

Die Vorzeichen für das erste Saisonspiel der Royal Ladies in der 2. Regionalliga West waren klar: Als Gast der Bundesligareserve der Eintracht aus Braunschweig hatte man sich im Vorfeld mit der Außenseiter-Rolle anzufreunden. Dies schien, nach verschlafenem ersten Viertel und einem 17:6-Rückstand, auch so einzutreffen. Doch in der Folge konnten die BTB-Damen den Rückstand verkürzen und sich auf Schlagdistanz zu den Gastgeberinnen herankämpfen. Mehrere Male lag der Ausgleich in der Luft, doch leider blieb den Oldenburgerinnen der Lohn für die gute Arbeit verwehrt. Am Ende musste man sich dem Favoriten knapp mit 71:66 geschlagen geben. Diese Niederlage wollen die Royal Ladies am Wochenende korrigieren. Einfach wird diese Aufgabe jedoch nicht, gastiert doch mit der BG Rotenburg/Scheeßel 2 gleich die nächste Bundeliga-Reserve in Bürgerfelde. Und diese wird nach ihrem überzeugenden 78:38-Auftakt-Kantersieg gegen den TSV Lamstedt mit viel Selbstvertrauen anreisen. So geht es für beide Teams um eine Standortbestimmung, um das wahre Leistungsniveau einschätzen zu können. In der vergangenen Saison gab es zwei enge Spiele gegen die Rotenburgerinnen und genau dies ist am Sonntag in Oldenburg ebenfalls zu erwarten. Die Royal Ladies hoffen dabei wieder auf zahlreiche Unterstützung! DER EINTRITT FÜR ALLE HEIMSPIELE IST IN DIESER SAISON FREI! TIP-OFF: SONNTAG, 15.10.2017, 14:30 Uhr, BTB-Halle, Alexanderstraße

alles lesen →

Royals vor Oberliga-Saisonstart

· Royals

Newsbild

Nach dem bitteren Abstieg aus der 2. Regionalliga starten die BTB-Royals an diesem Wochenende mit einem Auswärtsspiel (verspätet) in die neue Spielzeit in der Oberliga Herren West. Da am letzten Wochenende die BTB-Spielhalle aufgrund einer Vereinsveranstaltung nicht zur Verfügung stand, wurde das Heimspiel gegen 1860 Bremen auf das kommende Frühjahr verlegt.

Dennoch freut man sich auf Bürgerfelder Seite, jetzt endlich in den Spielbetrieb eingreifen zu können, da in dieser Saison eine Vielzahl interessanter Derbys auf dem Spielplan stehen. Nicht nur die Begegnungen gegen den VFL Rastede und den SV Ofenerdiek haben ihren Reiz, auch die Duelle mit den Teams aus dem Bremer Bereich lassen auf spannende, intensive Auseinandersetzungen hoffen.

alles lesen →

Halbzeitshow: Showband Rastede Youngstars

· Royals

Newsbild

Am kommenden Samstag steht für die Showband Rastede Youngstars der erste Auftritt des Jahres an! Beim letzten Heimspiel der Saison der BTB Royals aus Oldenburg gegen den TuS SWAP Red Devils Bramsche werden die jungen Musiker aus Rastede die BTB Halle an der Alexanderstraße in der Halbzeitpause gewaltig aufmischen. Neben einem Auszug aus ihrem musikalischen Repertoir haben die Youngstars auch noch eine kleine Überraschung vorbereitet...

alles lesen →

Rechenspiele am letzten Spieltag

· Royals

Newsbild

Dass jedes Spiel erst einmal gespielt werden muss und dass jede Mannschaft am Ende einer langen Saison auf dem Tabellenplatz steht, den sie verdient hat, sind alte Sportweisheiten. Welchen Platz die Kontrahenten der Begegnung BTB Royals - TuS Red Devils Bramsche am letzten Spieltag der Regionalliga-Saison 2016/17 belegen werden, hängt allerdings nicht nur von ihrem eigenen Zutun ab. Fakt ist, dass beide Teams zunächst einmal die Partie am Samstag (19:00 Uhr, BTB-Halle) für sich entscheiden müssen, um überhaupt an weitere Rechenspiele denken zu dürfen. Dabei haben die Gäste der aktuell Viertplatzierten Red Devils die deutlich komfortablere Ausgangslage: Gewinnen sie das Spiel bei den Royals und verlieren gelichzeitig die Top-Teams aus Neustadt, Quakenbrück und Wolfenbüttel, können die Bramscher tatsächlich noch den Meistertitel einfahren. Ganz Gegenteilig sieht die Situation der Royals aus: Trotz des Sieges bei der Baskets Akademie in der Vorwoche stehen die Bürgerfelder durch überraschende Erfolge der anderen Teams aus dem unteren Tabellendrittel der Liga weiterhin mit dem Rücken zur Wand. Auch für den BTB ist siegen am Samstag Pflicht, um sich überhaupt noch Hoffnungen auf den Klassenverbleib machen zu können. Doch selbst, wenn man im Duell gegen die Red Devils die Oberhand behalten sollte, muss man auf die Schützenhilfe der Konkurrenz hoffen. Dabei könnte gerade der Ortsnachbar Baskets Akademie das Zünglein an der Waage spielen: Gewinnen die Oldenburger ihr Spiel beim Osnabrücker TB, würden die Royals bei einem gleichzeitigen Erfolg gegen Bramsche wegen der besseren direkten Vergleiche gegen die Abstiegs-Rivalen den rettenden Platz 9 erreichen und die Liga auf dem letzten Drücker noch halten können. Doch wie eingangs bereits erwähnt, muss jedes Spiel erst einmal gespielt werden… Die Royals hoffen in diesem Zusammenhang auf breite Unterstützung durch ihre Anhänger, damit das fast Unmögliche noch möglich gemacht werden kann! SUPPORT THE TEAM! TIP-OFF: SAMSTAG, 08.04.2017, 19:00 Uhr, BTB-Halle, Alexanderstraße

alles lesen →

Weitere Meldungen

Archiv

Ältere Einträge sind im Archiv zu finden.

Feed

Um bei den News immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du unseren Newsfeed abonnieren.