Royals vor schwieriger Auswärtsaufgabe

· Royals

Newsbild

Nach dem Heimsieg gegen den VfL Hameln wollen die Herren der BTB Royals in der Auswärtsbegegnung bei den TSV Neustadt temps Shooters nachlegen. Zwar galt das Team vom Rübenberge im Vorfeld als einer der Anwärter auf die Aufstiegsplätze, der Saisonstart der Neustädter verlief hingegen ein wenig holprig. Die ersten beiden Spiele konnten jeweils nur mit einer Differenz von 3 Punkten gewonnen werden, in der letzten Begegnung gab es sogar eine herbe 26-Punkte-Niederlage gegen den ASC Göttingen. Dass beide Mannschaften hoch motiviert in die Begegnung gehen werden, sollte außer Frage stehen. In der abgelaufenen Spielzeit gab es zwei hitzige Duelle beider Teams, in der jeweils die Auswärtsmannschaft knapp die Oberhand behalten konnte. Für die Royals wird es darum gehen, die Wirkungskreise von Schlüsselspieler Solomon Sheard, sowie Lasse Schikowski und Samuel O'Garro einzugrenzen. Da Royals-Coach Thomas Glasauer voraussichtlich wieder nicht der komplette Kader zur Verfügung stehen wird, bedarf es einer geschlossenen Mannschaftsleistung, um in Neustadt bestehen zu können. TIP OFF Samstag, 19:30 Uhr, Schule am Ahnsförth

Text: Arne Jürgens