Die ersten Punkte sollen her!

· 1. Damen

Newsbild
Dier ersten Punkte sollen her: BTB Royal Ladies in neuem Dress

Man kann es wohl einen „klassischen Fehlstart“ nennen, was den BTB Royal Ladies in dieser Saison widerfahren ist. In den drei bisherigen Saisonspielen musste man jeweils drei Mal als Verlierer den Platz verlassen. Dabei meinte es der Spielplangestalter in diesem Jahr offensichtlich auch nicht gut mit den Ladies, denn gleich zu Beginn hatte man die voraussichtlichen Top-Teams der Liga als Gegner. Dass es in den Auswärtsspielen in Braunschweig und Osnabrück schwer werden würde war im Vorfeld klar. Jedoch war man auch nicht unbedingt chancenlos, ebenso wie im Heimspiel gegen Rotenburg/Scheeßel, bei welchem man lange auf Augenhöhe spielte, am Ende jedoch das letzte Quäntchen Glück auf Seiten des Gegners lag. Am Sonntag gastiert mit dem Hagener SV jetzt ein Team aus dem Tabellen-Mittelfeld in Oldenburg. Mit einer Bilanz von 1-1 Siegen ist die wahre Leistungsstärke des Gastes allerdings schwer einzuschätzen. Somit bleibt nur auf die positiven Erfahrungen der Vorsaison zu bauen, als zwei Siege gegen die Damen vom Teutoburger Wald eingefahren werden konnten. Rein optisch sind die Royal Ladies indes bestens vorbereitet: Der Sponsor tbd - Technische Bau Dienstleistungen stattete das Team kürzlich mit zwei brandneuen Trikot-Sätzen aus. VIELEN DANK DAFÜR! Die BTB-Damen hoffen wiederum auf die zahlreiche Unterstützung durch das Bürgerfelder Publikum!

TIP-OFF: SONNTAG, 05.11.2017, 14:30 Uhr, BTB-Halle, Alexanderstraße

Text: Arne Jürgens