Royals wollen nächsten Schritt machen

· Royals

Newsbild

Es läuft derzeit rund bei den BTB Royals Oldenburg. Nach der der Auftaktniederlage in Delmenhorst zu Saisonbeginn stabilisierte sich das Glasauer-Team in den folgenden Spielen und findet immer mehr in die Spur. Zuletzt standen zwei deutliche Siege mit dem jeweiligen Erreichen der 100-Punkte-Marke zu Buche und nach einer Serie von vier Siegen am Stück konnten sich die Oldenburger mittlerweile auf den zweiten Tabellenplatz der Oberliga vorschieben. Zu ungewohnter Spielzeit am Sonntag Nachmittag wollen die Bürgerfelder diese Serie nun weiter ausbauen und unter den Top-Teams der Liga verbleiben. Gegner wird der Aufsteiger Basketball Lesum Vegesack sein, der aktuell Neunter der Oberliga West ist. Das Team verfügt über eine gesunde Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern, konnte bisher allerdings erst ein Saisonspiel gewinnen. Zuletzt unterlagen die Nord-Bremer deutlich mit 65:100 bei der BSG Bremerhaven. Rein tabellarisch sind die Royals also Favorit am Sonntag. Auf die leichte Schulter nehmen wird man den Gegner aber sicherlich nicht, da verletzungsbedingt einige Ausfälle zu verkraften sind. Jedoch bietet der in dieser Saison breit aufgestellte BTB-Kader viele Alternativen, um die Lücken zu schließen und auf einen weiteren Heim-Erfolg hoffen lässt. Unterstütz werden die BTB-Royals wieder von unseren Cheerleadern, den MAGIC SISTAS. Für das leibliche Wohl hat die Cafeteria in der Halle wie gewohnt geöffnet. DER EINTRITT IST FREI! TIP-OFF: SONNTAG, 26.11.2017, 16:00 Uhr, BTB-Halle, Alexanderstraße

Text: Arne Jürgens